<< Dez 2019 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Teens of Music

 

Die „Teens of Music“ – kurz „TOM“ – sind die Nachwuchsband der Musikgesellschaft Konkordia, Wittenbach.

 ToM November 2017 Alle

Wann:

immer jeden zweiten Dienstag, siehe Probeplan

Ort:
Singsaal Kronbühl

Zeit:
17.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Momentan besteht die Teens of Music aus einer Perkussionsgruppe. Unter der Leitung von Philipp Roman erleben die Kinder eine Stunde mit rythmischen Uebungen, das fördert die Konzentration und bereitet dazu auch noch viel Spass!

Jedoch Ziel ist es, auch wieder Bläser in den Teens of Music begrüssen zu dürfen! Egal ob du Trompete, Klarinette, Keyboard etc. spielst, du bist herzlich willkommen!

Hast du mindestens ein Jahr Ausbildung auf deinem Instrument, willst  du regelmässig zusammenspielen und dabei Spass haben und lernen? 
  
Dann komm einfach vorbei oder besuche unsere Schnupperprobe – allein oder in Begleitung, mit Instrument oder noch ohne  –  wir freuen uns! 
  
Auskünfte, auch für Eltern: 
Philipp Roman, musikalischer Leiter, philipp.j.roman@gmail.com 
  
Martina Melliger,  administrative Leiterin, 071 298 35 50, gmelliger@hotmail.com

ToM November 2017 am Tisch

Und etwas ausführlicher:

Die “Teens of Music”  stehen allen Kindern und Jugendlichen  offen, welche gute Grundkenntnisse haben auf einem Blasinstrument, einem  Keyboard,  Schlagzeug,  Xylophon oder elektrischer Gitarre haben.

Bei den  TOM wird das Spielen in Gemeinschaft geübt – für die meisten Instrument-Lernenden beginnt damit ein neuer, lustvoller Abschnitt ihres Musizierens, das Spielen bekommt einen neuen  Sinn. Das hat aber auch Voraussetzungen: TOM-Musikanten müssen Noten lesen und mit ihrem Instrument richtig umgehen können. Natürlich geht es nicht ohne Üben zu Hause. Man muss pünktlich sein, seine Siebensachen geordnet beisammen haben, sich konzentrieren, sich während der Proben führen lassen, manchmal still sein können, wenn der Dirigent für ein paar Minuten mit Einzelnen probt. Spiel-Anweisungen müssen in die Noten geschrieben werden. – SO lernt man viel.

Belohnt wirst du, liebes TOM-Mitglied,  mit vielen neuen Erfahrungen, mit dem Spass am gemeinsamen musizieren, sei es an  Proben oder  an den kleineren und grösseren Auftritten. Du schliesst neue  Bekanntschaften; es gibt einen Klaus Abend  und hie und da einen interessanten Ausflug; manchmal ein Treffen mit anderen Jugendbands, sogar Wettbewerbe. Mehrmals im Jahr spielst du bereits einfache Stücke mit dem Verein der Erwachsenen. Manchmal wird ein Musiklager durchgeführt,

Ein späteres Mitwirken in der MGKW ist nicht Bedingung, aber ein sinnvoller Anschluss. 

Das Mitmachen in den Teens of Music ist gratis. Bescheidene Beiträge werden  nur für  besonders aufwändige Anlässe erhoben.  Bei der Instrumentenbeschaffung unterstützt euch die MGKW – mit einem Instrument aus ihren eigenen Beständen oder einem Beitrag an den Unterhalt des eigenen Instrumentes. Diese günstigen Bedingungen werden durch einen Jugendförderungsbeitrag der Gemeinde Wittenbach an die Musikgesellschaft ermöglicht.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig – wir gehen dieses Stück Weg, im Dialog und mit gegenseitiger Unterstützung. Oft sind die Eltern, manchmal auch die Geschwister,  als Zuhörer, Fans, Ideenlieferanten, Fahrer – kurz –  als Partner  an TOM- Anlässen dabei.

Die TOM haben neben dem Dirigenten eine von der Musikgesellschaft gewählte Betreuungsperson. Zurzeit ist dies Martina Melliger, Klarinettistin in der MGKW,

  
Wir freuen uns  auf euer Interesse! 

 

Kommentieren